Wir laden Sie ein!

Hautnah erleben wie Menschen in anderen Ländern leben, welche Lieder sie singen, wie sie sich kleiden, was sie essen, welche Rituale ihnen in ihrer Kultur wichtig sind, neue Menschen kennenlernen ... das erleben Sie wenn Sie eine Fernreise machen ...

Oder wenn Sie  ins Haus Vis-a-Vis kommen und die Menschen aus den fernen Ländern kennenlernen. Mit dem Projekt "Zu Gast bei ..." möchten wir den Geflüchteten Gelegenheit geben, ihr Land vorzustellen und aus ihrer Heimat zu berichten. Lassen Sie sich überraschen!

Nächster Termin voraussichtlich wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Treff für Flüchtlinge, Asylbewerber und Bürger/innen aus Bobenheim-Roxheim zum zwanglosen Gespräch und Kennenlernen.

Das Café International wird vom Sozialverein Kunterbunt in Kooperation mit der Protestantischen Gemeinde Bobenheim-Roxheim veranstaltet und organisiert. Das Café findet alle 4 Woche am ersten Montag eines Monats von 17 bis 19 Uhr  im Martin-Luther-Haus, Bobenheimer Straße 19, statt.

Nächster Termin Montag, 3. Juni 2019

Weitere Informationen finden Sie unter


 Regelmäßig wöchentlich donnerstags von 15 bis 17 Uhr findet im Haus „Vis-a-Vis“ das Café Pfalzring statt. Einige ehrenamtliche Helferinnen bringen unermüdlich Kuchen, bringen Obst oder Gebäck mit, decken liebevoll die Tische und sorgen so für eine gute Atmosphäre im Haus. Danke. Die Geflüchteten nehmen das Angebot gerne für den Austausch mit „deutschen Leuten“ wahr. Herzliche Einladung dazu. Dies ist eine gute Gelegenheit einfach mal bei uns reinzuschnuppern.


Die katholische Pfarrgemeinde Hl. Petrus mit den Gemeinden St. Laurentius und St. Maria Magdalena lädt in unregelmäßigen Abständen zu einem Begegnungsabend mit Menschen auf der Flucht in das Pfarrheim St. Antonius, Roxheimer Straße 4a,  ein.

Auch hier besteht die Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.
Es gibt ein gemeinsames Essen und die Möglichkeit zum Gespräch.

Der nächste Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.